06/2016 - 21. PROTUT-Synergie-Treff

Eine Waschanlage für Brötchen-Körbe.

Enormen Zulauf hatte der 21. PROTUT Synergie-Treff: Mehr als 100 Gäste folgten der Einladung der Tuttlinger Firma "Meisterbäckerei Schneckenburger"

Mit dabei Tandem-Partner Steffen Schweiger, Jeutter und Schäuble,Tuttlingen

 

06/2016 - 21. PROTUT-Synergie-Treff bei Meisterbäckerei Schneckenburger





11/2015 - Ergonomie-Tag / BÜRO MIT SYSTEM SAGT DANKE !

Hiermit bedanken wir uns bei allen Gästen und Referenten für die Teilnahme an unserem Ergonomie Tag.

Vielen Dank auch für die vielen guten Anregungen und für Ihr gezeigtes Interesse, was dazu beigetragen hat, einen unvergesslichen Tag erlebt zu haben. Selbstverständlich stehen wir Ihnen nach so vielen tollen und informativen Vorträgen rund um das Thema Ergonomie am Arbeitsplatz für Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns Sie beim nächsten Event in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen!.




09/2015 - Tag der offenen Tür

Am Freitag, 11. September 2015 feierten wir mit unseren treuen Kunden und Lieferanten die Einweihung der neu gestalteten Büroräume in Tuttlingen.

Die Türen wurden am Samstag, 12. September auch für die Allgemeinheit geöffnet und so freuten wir uns zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen. Das Festwochenende wurde durch eine Vernissage mit Bildern von Hedwig Schweiger, Klaviermusik und Zauberkünsten umrahmt!

Gemeinsam verbrachten wir schöne Stunden und können auf eine tolle Feier zurückblicken.




 

05/2010 - Business Partner PBS / "Weihnachtsmänner im Frühlingseinsatz"

Zur Diashow





07/2008 - Geschäftsgebiet zieht Kreise

Der Bürospezialist Huber hat das Tuttlinger Bürosystemhaus Jeutter + Schäuble übernommen.

 

Bürofachmann Ralph Huber (2.v.r.) hat das Bürosystemhaus Jeutter + Schäuble in Tuttlingen übernommen: Er führt das Unternehmen mit den bisherigen Inhabern Hermann (2.v.l.) und Brigitte Schäuble (l.).

Ralph Huber, Geschäfts-führer
von „Huber. Büro mit System“, kommt damit in seiner Wachstumsstrategie einen großen Schritt voran, denn das Einzugsgebiet von Jeutter + Schäuble erstreckt sich über den Bodenseeraum  das Donautal und die gesamte Region Schwarzwald
-Baar-Heuberg. Ralph Huber beherzigt für sein Unter-nehmen den Wahlspruch „Systematik ist unser Maßstab für alle Dinge“ – eine Philosophie, nach der er seine Kunden zugleich berät, bedient und ebenso systematisch betreut. Die ständige Orientierung

am Markt nach Neuheiten, neuer Technik und aktuellen Trends gehört ebenso dazu wie die persönliche Beratung.

 

Anzeige:

Schon im Jahr 2005 hatte Huber das DM Bürozentrum Dieter Mussler in Kehl gekauft und damit das Geschäfts- gebiet bis

an den Rhein ausgedehnt. Jeutter+ Schäuble wird als eigenständige GmbH geführt. Huber beschäftigt die acht Mitarbeiter, darunter den bisherigen Inhaber Hermann Schäuble, weiter. Insgesamt hat Huber damit mehr als 25 Mitarbeiter. „Huber. Büro mit System“ besteht seit 1987 und wurde seinerzeit in Oberkirch gegründet. Seit 1990 ist der Sitz in Renchen. Mit dem Anschluss an die Bürologistik-Gruppe vor sechs Jahren öffnete sich Huber für neue Wege auf dem Markt der Bürodienstleistungen. Büro- logistik ist ein Ver-

   

bund mittelständischer und größerer deutscher Bürofach-geschäfte, die ein gemein-sames Einkaufs-, Lager-, Bestell- und Liefersystem betreiben. Es beliefert die Endkunden direkt und entlastet die Verbundpartner, so dass sie sich selbst mehr um Service und Kunden-betreuung kümmern können. Seit dem 1.1.2007 ist Huber Mitgesellschafter der Büro-logistik Northeim. Neben dem Bürobedarf, der erstmals in großem Umfang auch bei Jeutter + Schäuble angeboten werden kann, bietet „Huber. Büro mit System“ eine umfangreiche Palette moderner Büro-einrichtungen und digitaler Bürotechnik. Besonders bei den Druck- und Kopier-systemen ergänzen sich die Programme von Huber und Jeutter + Schäuble. „Durch den Synergieeffekt kann der Wandel zu immer schnellerem Farbdruck, zu Digitalisierung, Netzwerk und Internet-Anbindung voll unterstützt werden. Das ist genau in unserem Sinne und trifft den Bedarf unserer mittelständischen Kunden“, sagt Hermann Schäuble, der seit mehr als 30 Jahren im Bürosektor tätig ist. Durch seine Beteiligung entstand 1984 die Jeutter + Schäuble GmbH, die er seit 1998 als Alleininhaber führte und jetzt im Zuge einer

In Renchen: repräsentativer und architektonisch
anspruchsvoller Firmensitz.

 

 

Jeutter + Schäuble in Tuttlingen. Ergänzung des Programms in
Druck- und Kopiersystemen.

Anzeige:


 

langfristigen Planung an Huber übergeben konnte. Zum reibungslosen Übergang trug entscheidend das Moderatoren-modell der IHK Schwarzwald- Baar-Heuberg bei, das bei Generationswechsel und Nach-folgefragen in mittelständischen Unternehmen angewendet wird.

 

Quelle: PBS report / Ausgabe Juli 2008